L U K A S   J A K O B

 

ASTRID SEME

Astrid Seme ist ein unabhängiger Grafikdesigner aus Graz, Österreich mit Sitz in Wien. In den Bereichen Grafikdesign und Typografie verwurzelt, arbeitet ihr Atelier in Bereichen wie Kunstrichtung, visuelle Identitäten, Bücher und andere Drucksachen, E-Books, Webseiten und Redaktionsprojekte. Im Hinblick auf den Inhalt basiert die Arbeit auf Forschung, Konzept und ökonomischen Produktionsmitteln. Abgesehen davon, dass ein klares Konzept die Verwendung von es erlaubt die Regeln zu schieben und zu entwickeln. Das ist ein Teil des Designprozesses des Studios. Außerdem gehört sie zum Mark Pezinger Verlag, einem Verlag und einer Ausstellungsplattform für Künstlerbücher. Astrid Seme ist ein Betreuer (BA Diploma Graphic Design) an der New Design University (AT).












Urbirds singing the Sonata • 6-kanalige Klangkomposition • Länge: 32 '39 "• I
Installationsansicht: Universität für Angewandte Kunst, Wien, AT / 6.0 Installation












Wien Mitte • 2.0 Klangzusammensetzung • Länge: 5 '29 "• Lautsprecher: Bruno Pisek
Installationsansicht: Un hombre habla en el bosque, MACBA Santiago de Chile, CL.